Winter Season 2019 Tag 7 ❄️ – La Jolla Cove – Ein besonderer Ort

0
524

Die Sonne drückte durch das heruntergelassene Rollo, als wir erwachten. Wir machten uns frisch und steuerten den Starbucks um die Ecke an. Leider ist das WLAN hier in der Wohnung extrem «schlecht», um es höflich auszudrücken. Der Airbnb Host hätte lieber angegeben, dass er kein WLAN hat. Dann wäre die Enttäuschung halb so schlimm. Das kann zwar auch in einem Hotel passieren, aber es ist trotzdem ärgerlich. Denn ein produktives Arbeiten oder überhaupt irgendetwas damit machen ist unmöglich. Nicht mal ein Podcast lässt sich über diese gefühlte 4kbit/s streamen. Ich will jetzt nicht noch mehr jammern, immerhin sind wir in einer der schönsten Städten in Kalifornien – los gehts.

Auf zur Promenade

Ich war ja schon 2018 an dieser schönen Promenade, als ich mit UBER einfach «Downtown» ansteuern lies. Wer in San Diego ist, muss diese unbedingt gesehen haben. Sie startet quasi beim Waterfront Park. An ihr sind sehr viele Schiffe angelegt, die man für etwas Geld besichtigen kann, auch ein Flugzeugträger aus alten Zeiten. Leider waren heute wieder sehr viele Leute vor Ort bzw. am Anstehen, weshalb wir darauf verzichteten. Aber es gibt auch so viele schöne nostalgische Eindrücke zu holen. Wir liefen einige 100 Meter am Ufer entlang, ehe wir umdrehten. Ein Einblick bekommt ihr durch die Bildergalerie unten oder ihr lest auch nochmal den Eintrag von Tag 78.

Achja, bevor ich es vergesse, es gibt viele Parkplätze, bei denen ihr für 7.50$ für 3 Stunden parken könnt. Wir haben eine gute halbe Stunde überzogen, ohne dass wir ein «Knöllchen» hatten.

Palmen San Diego
Palmen soweit das Auge reicht

Gaslamp Quarter, the fifth Avenue

Ein absoluter Favorit in Downtown ist die Fifth Avenue. Auch da war ich letztes Jahr gelandet, als ich mich einfach durch die Stadt treiben lies. Es ist eine super nostalgische und charmante Strasse. Von der Promenade gelangt man zu Fuss innert wenigen Minuten in die besagte Strasse. Es gibt viele Souvenirshops, sowie Bars und Restaurants und wie sollte es anders sein, die Leute sammelten sich dort, um die live Austragungen der Footballspiele anzuschauen – super Atmosphäre!

Tipp: Ich empfehle die Fifth Avenue ganz abzulaufen und dann am Ufer einen Bogen, zurück zum Waterfront Park zu machen, bis man wieder an der Promenade ist, wo auch das geparkte Auto bereits auf einem wartet. Die andere Alternative ist natürlich die ultimative Freiheit mit UBER bzw. LYFT.

Diese Route kann ich wärmstens empfehlen (Link im Bild)

La Jolla Cove – Ein besonderer Ort

Letztes Jahr konnte ich wirklich «nur» Downtown und Sea World betrachten. Daher war ich umso gespannter, als wir um ca. 4:00 p.m. den Strand an «La Jolla Cove» aufsuchten. Auch hier geht es sehr touristisch zu und her. Parkplätze sucht man am besten in einer Seitenstrasse, da sind sie nämlich kostenlos. Es ist quasi ein Stadtteil für sich. Es befinden sich hier ebenfalls viele Souvenirshops sowie Bars. Wir ging zu Fuss durch eine Seitenstrasse, wo wir ebenfalls ein eine Promenade kamen, welche an ein Strand mündete. Der Moment war perfekt. Denn die Sonne neigte sich so langsam den Horizont entgegen. Es hat eine grosse Wiese und viele Palmen. Über eine Treppe kommt man ganz ans Ufer. Der Anblick war ganz speziell. Es hat sehr viele Steine, über die man balancieren muss (Vorsicht: Rutschgefahr!). Dort kann man das tanzen der Wellen, sowie die Muscheln ansehen. Man braucht nur der Menschenmenge zu folgen und schon sieht man die Highlights. Dort machte ich viele tolle Fotos, welche ebenfalls unten zu finden sind.

La Jolla Cave
Definitiv einer der friedlichsten Orte die ich bisher gesehen habe

Der Sonnenuntergang

Wir gingen wieder hoch und liefen weiter in Richtung Sonnenuntergang. Weiter vorne hatte es Seelöwen. Die Besucher waren natürlich ausser Häuschen, aber wir kennen das inzwischen von San Francisco. Es war dennoch witzig zu sehen, wie diese Tiere seelenruhig vor sich hin schliefen und kaum Notiz von uns nahmen. Dann war es auch schon so weit. Giovanna und ich betrachteten den Sonnenuntergang. Ein weiterer Tag in diesem schönen Paradies geht dem Ende entgegen.

Wir liefen noch etwas um die Häuser, ehe wir zurück zum Auto gingen und unser Restaurant in Sygic eingaben.

Das Restaurant «Bootlegger»

Auch dieses Restaurant dürfte den treuen Leser/innen dieses Blogs bekannt vorkommen. Ich war 2018 hier und so begeistert, dass ich unbedingt wieder hier hin wollte – auch um es Giovanna zu zeigen. Die Stimmung tobte. Denn die Leute schauten auch hier Football. Wer das «Bootlegger» ebenfalls aufsuchen möchte, man findet es unter folgender Adresse:

804 Market St, San Diego, CA 92101

Highlight war natürlich wieder der Burger, den man sich selber zusammenstellen kann. Giovanna und ich bestellten 2 riesige Burger und Pommes und bezahlten mit Tip 40$ – ein sehr fairer Preis!

Das «Bootlegger» fand ich damals auch über die App «Yelp» und wurde dort wärmstens empfohlen.

American Football Spiel im Bootlegger in San Diego
Die Menge tobte, denn es fand gerade ein Football Spiel statt

Gleich in der Nähe befindet sich ein Outlet. Dieser war bis 11:00 p.m. geöffnet – daher kann man dort bei Zeiten gut parken (auch wenn die Schilder es nicht erlauben). Das Outlet eignet sich durch die günstigen Preise super, um seinen Vorrat zu füllen und bietet top Qualität zu günstigen Preisen.

Wir hielten heute einiges länger durch, als die letzten Tage. So langsam gewöhnt sich unser Körper an die Zeitumstellung. Aber dennoch ging es nach 9:00 p.m. zurück in die Airbnb Wohnung, wo wir via Booking unsere nächste Unterkunft bereits heraussuchten. Aber dazu dann morgen mehr.

Bilder:

IMG_0965
IMG_0966
IMG_0968
IMG_0969
IMG_0972
IMG_0970
IMG_0975
IMG_0973
IMG_0977
IMG_0976
IMG_0980
IMG_0981
IMG_0982
IMG_0979
IMG_0984
IMG_0987
IMG_0990
IMG_0985
IMG_0983
IMG_0991
IMG_0992
IMG_0991
IMG_0998
IMG_0997
IMG_1006
IMG_0995
IMG_1014
IMG_1011
IMG_1008
IMG_1013
IMG_1015
IMG_1018
IMG_1019
IMG_1015
IMG_1021
IMG_1020
IMG_1025
IMG_1023
IMG_1022
IMG_1029
IMG_1028
IMG_1027
IMG_1031
IMG_1026
IMG_1034
IMG_1035
IMG_1033
IMG_1040
IMG_1037
IMG_1038
IMG_1039
IMG_1041
IMG_1036
IMG_1045
IMG_1048
IMG_1044
IMG_1043
IMG_1049
IMG_1056
IMG_1054
IMG_1052
IMG_1055
IMG_1057
IMG_1066
IMG_1065
IMG_1062
IMG_1067
IMG_1084
IMG_1082
IMG_1083
IMG_1081
IMG_1085
IMG_1101
IMG_1089
IMG_1090
IMG_1087

 

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here